Werner Krug

Elektromeister
Energieberater (HWK)

Baumgartenweg 14
91560 Heilsbronn

Telefon: 0 98 72–84 53
Telefax: 0 98 72–95 55 85
E-Mail: info@solar-krug.de

 

Firmenphilosophie:


Mein Name ist Werner Krug und ich wurde am 07. April 1960 in Nürnberg geboren. Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und wohne seit 1990 in Heilsbronn.

Nach der Meisterprüfung als Elektroinstallateur 1983, der Auslandstätigkeit für die Fa. Bosch in Alcala‘ de Henares in Spanien, Hochzeit 1988 und Hausbau, gründete ich 1993 meinen Elektroinstallationsbetrieb.

Die Beweggründe für die Selbständigkeit waren das Atomunglück von Tschernobyl 1986, das Energiesparen und die Diskussionen um die Erneuerbaren Energien. Ende der 90er Jahre kauften die Stromrebellen aus Schönau im Schwarzwald als erste Bürgerinitiative ihr Stromnetz aus Protest gegen die Atomkraft dem öffentlichen Stromversorger EWS ab. Durch die überzogenen finanziellen Forderungen des Stromversorgers wurde deutschlandweit ein Spendenaufruf gestartet, den wir unterstützt haben. Durch diese Initiative wurde mir immer mehr bewusst, dass es möglich ist, die Energieversorgung selbst zu verändern.

Die Realisierung der ersten und eigenen PV-Anlage auf unserem Haus im Jahr 1999 und das Bewusstsein jetzt als Stromeinspeiser ins öffentliche Netz „Kraftwerksbesitzer“ zu sein, führte zu der Überzeugung, dass dies der richtige Weg in die Zukunft ist.
Seitdem liegt der Tätigkeitsschwerpunkt zum überwiegenden Teil bei der Solarenergie – vor allem Photovoltaik.
1997 habe ich bei der Handwerkskammer Mittelfranken die Fortbildung  zum staatlich geprüften Energieberater  (HWK) erfolgreich abgeschlossen.

Im Jahr 2001 wurde ein Pflanzenöl-Blockheizkraftwerk in unserem Betrieb installiert mit dem gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt wird.
Das Pflanzenöl beziehen wir regional von der RangauRapsöl GmbH in Raitersaich. Im gleichen Jahr habe ich das Betriebsauto Mitsubishi L400 auf Pflanzenöl-Betrieb umrüsten lassen.

Seit 2005 engagiere ich mich bei Intersol im Bereich PV-Beratung (Wasserpumpen im Altiplano/Bolivien) wo auch schon einige konkrete Projekte und das „Complejo-Solar“  verwirklicht werden konnten.
Seit 2012 setze ich das Engagement mit SolarWorld fort und bin begeisterter Solar World Fachpartner.